Haibike Sduro Trekking 4.0 (Modell 2017) Im Test

Haibike Sduro Trekking 4.0 (Modell 2017) Im Test

Ich habe gerade meine erste Haibike Sduro Trekking 4.0 Test – Fahrt mit dem 2017 Modell absolviert und ich muss sagen, dass ich sehr beeindruckt war.

Das Bike ist sehr gut und sehr komfortabel, die Gangschaltung ist sanft und präzise, die Motorunterstützung erfolgt sofort, sobald man in die Pedale tritt.

Was genau ist ein Elektrofahrrad?

Ein elektrisches Fahrrad – oft als E-Bike bekannt – ist im Grunde ein motorunterstütztes Fahrrad. Zum größten Teil handelt es sich um eine Kombination aus einem herkömmlichen Fahrrad mit einer Batterie und einem Motor, wodurch die Pedale etwas anstrengend werden.

Elektro- und motorbetriebene Fahrräder sind eines der am schnellsten wachsenden Segmente der Fahrradindustrie mit einer großen Auswahl für die Verbraucher.

Haibike Sduro Trekking 4.0 Im Test

Das neue Haibike Sduro ist ein sportliches, aber komfortables, elektrisch unterstütztes Fahrrad, das sowohl für kurze als auch lange Radtouren geeignet ist.

Dieses elektrisch unterstützte Fahrrad mit einem Yamaha 500-Watt-Motor eignet sich für eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Das Haibike sDuro Trekking 4.0 ist komplett ausgestattet mit Schutzblech, Lampen (die vom Akku betrieben werden), einem Gepäckträger und einem Seitenständer, was diese Kombination zu einer ausgezeichneten Pendleroption macht und sich auch für Trekkingbiker oder Radfahrer in leichtem Terrain eignet.

Eine tolle Kombination

Ein E-Bike, das mehr Spaß beim Offroad-Fahren bietet (die meisten E-Bikes kommen am besten auf der Straße zurecht) sowie Straßenradfahren im Alltag.

Motor: Ein Top Desing für eine perfekte Performance

Der Motor ist der technologische Kern und das prägende Merkmal jedes eBikes. Die Hersteller des Haibike Sduro 4.0 Fahrrads bauen Batterie und Motor in den Rahmen, der gut aussieht.

 

Abgesehen von großartigem Styling, gibt es einige Vorteile für diese Art von Design.

 

Gleich zu beginn: die Gewichtsverteilung des Motors ist viel besser. Anstatt auf der Spitze zu sitzen, ist es nun um das Tretlager zentriert, was das Fahrrad stabiler macht – eine wichtige Überlegung für Straßen- und Mountainbikes.

 

 

 

Dies ist ein stylisches Elektrofahrrad, das sich durch ein besonders kompaktes Antriebssystem auszeichnet(Getriebe, Drehmomentkontrolle, etc.), welches sich besonders an steilen Hängen bewehrt. Sprich wenn es bergauf geht, denn jedes Fahrrad kann bergab fahren. Die Hinterradaufhängung ermöglicht dem Fahrer eine sehr angenehme Fahrt, nicht zuletzt, weil die Stoßdämpfer (SR Suntour XCM RL-DS Federgabel) selbst in den holprigsten Situationen die Last tragen.

Die hochwertigen Reifen (Michellin Orotek Cross, 42-622) sind für eine gute Straßenlage konzipiert, bieten aber auch auf schwierigeren Terrains Grip. Die schnell rollenden 29-Zoll-Reifen gepaart mit einer spurschonenden Federgabel lassen einen mühelos durch die Stadt fahren, auf Waldwegen und bringen einen mit Leichtigkeit wieder nach Hause.

 

 

Das Haibike 4.0 verfügt außerdem über ein Yamaha Multifunktions-LCD-Display, das Informationen wie Batterieladezustand, verbleibende Reichweite, aktuelle, durchschnittliche und maximale Geschwindigkeit, Tages- und Gesamtdistanz und Zeit anzeigt. Das abnehmbare LCD-Display kann in verschiedenen Positionen montiert werden und wird per Fernbedienung am Lenker bedient. Die verschiedenen Display-Funktionen und Support-Modi können während des Radfahrens sicher ausgewählt werden, ohne dass Sie die Hand vom Lenker nehmen müssen.

 

 

Ein Problem für jeden eBike-Besitzer ist die Beschädigung der Unterseite des Motors – in der Regel der teuerste Teil eines Elektrofahrrads. Kostenmäßige Reparaturen aufgrund von Stößen oder Steinschlag, die den tief liegenden Motor gravierend beschädigen, werden auf dem Sduro Trekking 4.0 eBike-Modell vermieden . Der Hersteller entwickelte den patentierten „SkidPlate-Rücken“ eine langlebige schlagfeste Kunststoffabdeckung, die die Unterseite des Motors schützt.

Der Haibike sDuro Trekking 4.0 ist sowohl in Herren- als auch in Damengeometrie erhältlich und ist für die Modelle Herren (Crossbar) und Unisex (ca. 2 „Drop) für 2018 erhältlich.
Die Unisex-Variante bietet eine etwas niedrigere Querstange und eine raffinierte Geometrie für eine etwas aufrechtere Haltung.

Nach der Erprobung aller führenden E-Bikes auf dem Markt empfehlen wir, dass das Haibike 4.0 die perfekte Wahl für alle ist, die ein eBike mit stylischem Aussehen suchen, das eine lange Akkulaufzeit, schnelles Aufladen, fast lautlosen Betrieb und eine reibungslose Stromversorgung bietet, und das alles für einen niedrigeren Preis als die Konkurrenz und andere von seiner Kategorie und Marke; hergestellt von einer deutschen Firma.

Häufig gestellte Fragen (F.A.Q.)

Wie schnell geht dieses EBike?
Das Haibike SDURO Trekking 4.0 High 2017 hat eine Höchstgeschwindigkeit von 32 km/h

Wie weit kann ich mit einer vollen Akkuladung fahren?
Reichweite bis zu 128 km

Wie lange dauert es, bis es vollgeladen ist?
4 Stunden

Was ist der Vorteil einer Motoranordnung mit Halterung?
Das Mid-Mount-Design bedeutet, dass die gesamte Reichweite des E-Bikes genutzt werden kann und der Schwerpunkt gesenkt wird, was zu einer stabileren und sichereren Fahrt führt.

Zusammenfassung der Spezifikationen:

Elektrische Unterstützung
Yamaha PW-System + Yamaha 400Wh Lithium-Ionen-Akku

Geschwindigkeit + Reichweite
Unterstützt bis zu 32 km/h. Reichweite bis zu 128 km, basierend auf Gelände und Fahrstil.

Antriebsstrang
Shimano Acera 9-fach

Räder
Alex MD21 700c + Michelin Protek Cross 700×40 Reifen

Verfügbare Größen
High-Step 48, 52, 56, 60 + 64 cm
Low-Step 40, 44, 48, 52 + 56 cm

Zusätzliche Optionen
63mm Reise Suntour NCX-EB-LO Suspension + Rack + Lichter + Schutzblech

PROs

Stylistisches Aussehen
Leistungsstark und zuverlässig
Auswahl aus 5 Rahmengrößen
Yamaha Multifunktions-LCD-Display

CONs

Wenn du dein Fahrrad mit nach innen nimmst, denk an eines, das zusammenfaltet.
Ersatzteile und Zubehör usw. nur durch autorisiertes Händlernetz.
Kein Einstiegspreis.

ZUSAMMENFASSUNG:

Dies ist ein großartiges Fahrrad – guter Stil, großer Komfort, fährt sich gut, sehr effizient mit guter Reichweite, vor allem mit der Benutzung des Tempomats noch besser mit der Pedalunterstützung.

Similar Posts
Haibike Sduro Trekking 5.0 im Test
Haibike Sduro Trekking 5.0 im Test
Nachdem ich kürzlich das eBike Sduro 4.0 Modell getestet hatte, freute ich mich auf den Haibike Sduro Trekking 5.0 Test....

There are no comments yet, add one below.

Leave a Reply


Name (required)

Email (required)

Website